Modetrends Sommer 2012

by Moritz on 20/04/2012

Die Modetrends für den Sommer 2012 haben es in sich, schrill, bunt gemischt, knallige Farben, Blumenmuster und Prints.

Sommermode 2012

Bei der Sommermode 2012 ist alles modisch ziemlich bunt gemischt, Farben werden durcheinander gemixt und mit Accessoires kombiniert. Ganz weit vorne im Trend liegen die Farbtöne Orange und Gelb. Auffällige Muster und flotte Schnitte sind im Rennen auch ganz vorne mit dabei. Das sogenannte Colour Blocking ist 2012 der Renner überhaupt – knallige Farben wie Rot, Grün, Pink und Blau strahlen in den Schaufenstern um die Wette. Blütenmuster und viele verschiedene Prints werden dabei nicht vergessen, sondern werden mit schrillen Farben kombiniert. Auch beim Thema Make Up kommt man vom Colour Blocking nicht vorbei.

Retro Look Kleid knallbunt

©flickr.com by henryjose

Ist man eher der dezente Stylingtyp, so sollte man zu der Farbe Weiß greifen – dabei sollte man ein schlichtes Outfit mit Accessoires wie Tücher oder auffälligen Ketten zusammenstellen.
2012 sind die Sommerkleider aus einem leichten Stoff und eher edel und fein geschnitten, aber herrlich für heiße Sommertage um auch ein bisschen Haut zu zeigen.
Im Sommertrend 2012 kommt der Retro Style zurück, bunt gemischt, aber auch Pastellfarben liegen weit vorne.

Accessoires 2012

2012 ist bei den Accessoires so einiges erlaubt. Ob Uhren, Sonnenbrillen, Tücher, Ketten, Armbänder oder Handtaschen, es gehört alles mit dazu. Zurück im Trend ist auch der Rucksack, nicht nur für Männer. Bei den Accessoires kann man sich spielend in Szene setzen. Manchmal sind es die Kleinigkeiten, die einen ganz groß werden lassen. Auf Accessoires sollte man nicht verzichten müssen.

Schuhmode 2012

Das Reportoire der Schuhe für den Sommer 2012 ist vielseitig und reicht von den Boots bis zur Sandale. Für jeden Style und jeden Geldbeutel gibt es passende Modelle. Ebenso wie bei der Sommermode ist es auch bei der Schuhmode, 2012 ist es schrill und die Farben lassen es krachen. Ob Wedges, Plateau, Blockabsätze oder Peeptoes, alles ist mit dabei. In verschiedenen Farben gemischt oder elegant mit farbigen Verzierungen, wie farbige Absätze, kreative Lochmuster oder kleine Details wie Federn, Ketten oder Schleifen am Schuhwerk. Auch das Blumenmuster ist sehr angesagt bei der Schuhmode 2012.

Leave a Comment

Previous post:

Next post:

WordPress Admin