Kinderschminken leicht gemacht

by Moritz on 18/09/2012

Für viele Feste, egal ob im großen oder kleinen Rahmen, ist Kinderschminken sehr beliebt. Wer eine geschickte Hand hat und ein wenig malen kann, hat sicherlich auch Talent für die hübschen Bilder im Gesicht. Für das Kinderschminken werden gut deckende Farben benötigt. Ideal sind spezielle Karnevalsfarben oder Theaterschminke. Eine Palette mit den Grundfarben reicht meist schon aus. Wer es etwas ausgefallener möchte, kann noch einige Glitzerfarben kaufen. Gerade kleine Mädchen begeistern sich sehr für Glitzer. Für die Umrisse sind weiche Kajalstifte in einigen Farben sehr sinnvoll. Feine Linien lassen sich damit viel besser ausarbeiten. Weiterhin werden verschiedene Pinsel benötigt, sowie kleine Make-up Schwämmchen. Abschminke in Form von Vaseline, Papiertücher und Feuchttücher sollten ebenfalls bereitgehalten werden.

Leichte Ideen zum Nachschminken

Der Buchhandel bietet wunderschöne Bücher, die Schritt-für-Schritt Anleitungen beinhalten. Damit ist das Kinderschminken recht einfach. Doch auch ohne ein solches Buch können leichtere Masken und Co. geschminkt werden. Im Internet finden sich zahlreiche Ideen und Schminktipps vom Profi, die leicht nachzuarbeiten sind.

Schmetterlinge, Marienkäfer und ähnliche Bilder haben eine einfache Grundform und lassen sich recht einfach ausschmücken. Es ist sinnvoll, nur Motive zu wählen, die schnell gehen. Denn die meisten Kinder wünschen sich zwar ein buntes Bildchen im Gesicht, wollen aber nicht lange still sitzen. Zügiges Arbeiten ist also unbedingt erforderlich.

Wenn Masken über das ganze Gesicht zu schwierig erscheinen, können auch nur die Augenpartien und die Schläfen geschminkt werden. Für Mädchen bieten sich fantasievolle Ranken und Blüten an, die mit Glitzer und kleinen Schmucksteinen verziert werden. Regenbögen und Wolken sind ebenfalls einfache Motive. Für Jungen sind Vorlagen geeignet, die fantasievolle Figuren beinhalten. Spiderman ist besonders leicht zu schminken, denn hier wird nur auf eine rote Grundierung ein schwarzes Spinnennetz gezeichnet. Eine gemalte Augenklappe und ein angemalter Bart machen aus jedem Jungen einen furchtbaren Piraten. Gruselige Fledermausflügel über die Augen sind auch recht einfach und schnell gemalt.

Damit die Motive lange halten und nicht direkt verwischen, ist ein spezielles Fixierspray zu empfehlen. Es schützt die hübschen Malereien davor, schnell zu verschwinden. Sollen die bunten Bilder abends entfernt werden, geht dies am einfachsten mit einer sehr fetthaltigen Creme.

Hier weitere Infos:

Leave a Comment

Previous post:

WordPress Admin