Die Möglichkeiten einer Webcam

by Moritz on 06/06/2012

Bei einer Webcam handelt es sich in der Regel um eine Kamera, die entweder an der Außenseite von einem Gebäude angebracht ist und deren Bilder auf einer öffentlichen Website ansehbar sind oder um eine simple `Kamera`, die lediglich dazu benutzt wird, um Videobilder von einer Person zu übertragen.

Logitech Webcam

©flickr.com by Hannaford

Letzteres wird normalerweise für die Bildtelefonie oder für einen Videochat genutzt. Normalerweise liegt beim Kauf der Webcam eine dementsprechende Software dabei, die auf den Computer übertragen beziehungsweise gespeichert wird. Die Webcam selbst wird dann mittels eines USB-Sticks an den Computer angeschlossen und je nach Wunsch ausgerichtet.

Die weiteren Einsatzgebiete einer Webcam

Webcams werden aber nicht nur dazu genutzt, um das Bild einer Person zu übermitteln, sondern auch für andere Zwecke. So gibt es beispielsweise vonseiten öffentlicher Stellen eine Webcam, die einen Urlaubsstrand oder das Meer mit seinen Gezeiten im Internet zeigt. Oder aber es wird eine Webcam zum Beispiel in einem Nistkasten eingerichtet, um das Großwerden des dortigen Vogelnachwuchses im Web zu veröffentlichen. Ebenso ist es natürlich möglich, diese Kamera beispielsweise in einer Pferdebox oder in einer `Welpenstube` anzubringen. Dadurch ist es möglich, die unterschiedlichsten Dinge zu `filmen` und im Internet zu zeigen.

Von Rechts wegen

Allerdings müssen beim Einsatz einer Webcam mehrere Dinge berücksichtigt werden. So müssen hier, wie auch bei einem normalen Foto, die Rechte am eigenen Bild gewahrt bleiben und die jeweiligen Datenschutzbestimmungen beachtet werden. Ohne eine Einwilligung der betroffenen Personen ist es verboten, Bild- sowie Tonaufnahmen zu machen (wenn es möglich ist, die jeweiligen Personen zu identifizieren). Das bedeutet auch, dass diverse Merkmale verboten sind, die zu einer solchen Identifizierung führen könnten. Daran müssen sich aber nicht nur private Personen halten, sondern ebenfalls Unternehmen, diverse Institutionen oder andere Kameras die im öffentlichen Raum angebracht werden. Eine Webcam, die aber trotzdem ständig im öffentlichen Raum eingesetzt werden soll, darf lediglich dazu dienen, eben diesen betreffenden Raum zu zeigen, nicht aber die Personen, die darauf ersichtlich sind.

Leave a Comment

Previous post:

Next post:

WordPress Admin