Der 3D-DVD-Player: Hundertprozentiger Lifestyle?

by Moritz on 26/10/2011

3D-Filme en masse schauen ?!

Was kann es Schöneres geben, als Daheim oder bspw. in den Zimmern fantastischer Kroatien Hotels zu sitzen und sich einen 3D-Film auf einem 3D-Player anzusehen? Zumindest könnte man das meinen, wenn man noch nie einen 3D-Player im Haus bzw. vor dem Fernseher stehen hatte. Klar stimmt es, dass ein solcher Player einem ein atemberaubendes Filmvergnügen bescheren kann, das so echt wirkt, dass man meine könnte „Batman“ würde tatsächlich aus dem Fernseher auf einen zugeschossen kommen. Und es stimmt auch, dass eine 3D-Brille leichter als eine Sonnebrille ist und von daher kein unangenehmes Gefühl beim 3D-Filme-Schauen evoziert. Jedoch kann man den Herstellern diverser 3D-Player nicht immer recht geben, wenn sie meinen, der 3D-Player ließe sich „total einfach“ einstellen und an das jeweilige Fernsehgerät anschließen.

3D-Player: zumeist nur etwas für Hightech-Experten

Das Problem mit dem DVD-Player fängt bei einigen Modellen schon nach dem Auspacken an. Denn nicht immer sind in der Verpackung alle notwendigen Kabel vorhanden, um den Player in null Komma nix an den Fernseher anschließen zu können. Und wenn man dann das Kabel vom nächstbesten Elektronikgeschäft geholt hat, wird man mit einer Gebrauchsanleitung konfrontiert, die hochtrabend, kompliziert und scheinbar nur für Hightech- und Computerexperten verfasst wurde. Eine Beschreibung von der Lage und der Ausstattung einer Villa Kroatien am Meer lässt sich jedenfalls bedeutend einfacher und verständlicher lesen! So ist in der 3D-Player-Gebrauchsanleitung die Rede von Internetanschlüssen, Passwörtern, Verschlüsselungen, Registrierdaten, Fernbedienungseinstellungen, Sperrungen und so weiter und so fort. Dabei will man doch nur eine 3D-DVD kucken! Wer es dann nach einer schier endlos langen Zeit geschafft hat, den 3D-Player so einzuprogrammieren, dass er DVDs akzeptiert bzw. das Fernsehgerät erkannt, wird gleich mit dem nächsten Problem konfrontiert, da nicht jeder 3D-Player jede x-beliebige 3D-DVD abspielen kann, was, wie man aus der Gebrauchsanleitung erfährt, mit diversen DVD-Rechten im Zusammenhang steht.

Leave a Comment

Previous post:

Next post:

WordPress Admin